Musikschule Barbara Stanzeleit

Über uns

So fing alles an ...

1988 wurde in Schwerte an der Ruhr die private Musikschule für Streichinstrumente und Klavier gegründet, um besonders interessierten Schülern aus dem gesamten südwestfälischen Raum optimale Ausbildungsmöglichkeiten zu bieten.

Kinder und Jugendliche von vier bis zwanzig Jahren meldeten sich so zahlreich an, dass von Beginn an mit vier Lehrern gearbeitet wurde. Neben dem normalen Unterricht in den Fächern Violine, Viola, Cello und Klavier wurde Musiktheorie unterrichtet, Kammermusikgruppen gegründet und regelmäßig im Kammerorchester geübt.

Viele schöne musikalische Feste wurden in den Räumen und auf dem Hof der Kleppingstraße 5 in Schwerte gefeiert. Begegnungen mit ausländischen Gruppen schlossen sich an, regelmäßige Konzerte mit Dozenten oder Schülern machten die Musikschule über die Region hinaus bekannt. Schon bald mussten zusätzliche Lehrer eingestellt werden. Prominente Gäste wie Igor Oistrach, Joseph Gold und Vesselin Paraschkevov unterstützten in Meisterkursen die Arbeit an der Schule.

Im Laufe der Jahre entstanden Verbindungen zu Professoren im in und Ausland: Seit 1994 kam Professor Filip Pavlov aus Sofia regelmäßig zu Kursen in den Fächern Klavier und Komposition und half auch als hervorragender Begleiter in jeder Situation. Als eine 16-jährige Schülerin einmal ein wichtiges Konzert zu spielen hatte, war ihre erste Frage: "Hat Herr Pavlov Zeit? Ja? Ein Glück!"

So ist es heute ...

Heute haben wir an der Musikschule 40 Schüler.

Zentrum der Musikschule ist heute Schwerte, Westfalenweg 16. Dort finden ein Teil des Unterrichtes sowie Schülervorspiele, Kurse und Konzerte statt.

Von Anfang an gehörte das Westfälische Jugendkammerorchester zur Privaten Musikschule Barbara Stanzeleit. Als Gemeinschaftsaufführung wird seit einigen Jahren in jeder Weihnachtszeit mit viel Erfolg das Musical "Ladislaus und Annabella" aufgeführt. Dazu gehört auch ein Vororchester, in dem junge Geiger und Cellisten auf das Orchesterspiel vorbereitet werden.

Verschiedene Kurse - Meisterkurse,Theoriekurse, Kompositionskurse, Kammermusikkurse - finden weiterhin statt.

Eine Auswahl eingescannter Fotos, von 1988 bis 2013
> Das Bild bitte anklicken zum Vergrössern <

Musik verbindet Kinder

Im November 2012 gründeten wir einen Verein mit dem Titel "Musik verbindet Kinder", mit dessen Hilfe wir in Zukunft Begegnungen und Kontakte unserer Musikschuler mit musizierenden Kindern anderer Länder fördern möchten.

Über neue Mitglieder und Förderer freuen wir uns. Infos unter: musik-verbindet-kinder.de