Musikschule Barbara Stanzeleit

Dozenten-Ensembles

Unsere Dozenten sind auch aktive Musiker und geben Konzerte in verschiedenen Ensembles:

Duo Violine/Klavier mit Barbara Stanzeleit und Prof.Dr.Filip Pavlov

Sonatenabende

Klassik-Highlights - KonzerteWunschkonzerte

Konzerte mit Orchesterbegleitung (z.B. Mendelssohn, Konzert für Violine, Klavier und Streicher / Haydn, Konzert für Violine, Cembalo und Streicher u.s.w.)

Ensemble "Senza Frontera" - vom Duo bis zum Kammerorchester

Konzerte mit abwechslungsreichem Programm in verschiedenen Besetzungen

Kirchenkonzerte - Begleitung bei Oratorien und Kantaten, zum Teil gemeinsam mit sehr fortgeschrittenen Schülern


Weitere Infos in der Musikschule oder unter: musikschulestanz@aol.com

Unsere Dozenten

Barbara Stanzeleit

Als Autorin der Violinschule "Der kleine Geiger" schuf Barbara Stanzeleit eine Methode, nach der seit 30 Jahren im ganzen deutschsprachigen Raum Violinschüler unterrichtet werden.

Bereits im Alter von vier Jahren können bei ihr besonders interessierte Kinder mit dem Violinunterricht beginnen. Aber auch größeren Kindern bietet diese Methode eine solide Grundlage des Violinspiels und eine gute Einführung in die Welt der Musik. Barbara Stanzeleit unterrichtet seit vielen Jahren Schüler aller Alterklassen von den Anfängen bis zum Musikstudium ebenso wie Studenten der musikpädagogischen Fakultät. In jedem Jahr gewinnen ihre Schüler Preise beim Wettbewerb "Jugend musiziert". Viele Orchestermusiker und Musiklehrer stammen aus ihrer Schule.

Ihre Erfahrungen als Geigerin im Konzertleben - solistisch und auch als Kammermusikerin - kommt ihren fortgeschrittenen Schülern sehr zugute.

In zahlreichen Kursen für Amateurmusiker hilft sie auch Erwachsenen, ihre früher erworbenen Kenntnisse aufzufrischen oder neu zu beginnen.

Im Juni 2004 wird ihre Violinschule "Der kleine Geiger" in japanischer Übersetzung vom Zen-on Verlag Tokyo in Japan herausgegeben.

Inhaberin

Telefon: 02304-911 525
E-Mail: MusikschuleStanz@aol.com

Meine Aufgaben:

  • Violine
  • Viola
  • Kammermusik
  • Kammerorchester

Prof. Filip Pavlov

Filip Pavlov ist Professor für Klavier und Komposition in Sofia. Neben seiner regen Konzerttätigkeit als Solist und der Ausbildung von Studenten gilt sein besonderes Interesse der musikalischen Entwicklung von Kindern und Jugendlichen. Unzählige Kompositionen für Kinder, die er in bulgarischen, italienischen und deutschen Verlagen herausgegeben und für die er internationale Preise bekommen hat, zeigen sein Einfühlungsvermögen in die Vorstellungswelt von Schülern jeden Alters. In seinem Heimatland leitete er musikalische Rundfunksendungen für Kinder; seine Kinder- und Jugend-Musicals werden regelmäßig aufgeführt. Für Studenten schrieb er sein Lehrbuch "Musiktheorie", das in allen Universitäten des Landes verwendet wird.

In Deutschland veranstaltet er seit Jahren Kompositions-Workshops für Schüler und Studenten, die vielen ein erstes Versuchen als Komponist ermöglichten und eine gute Grundlage für weiteres Komponieren gab. Außerdem hilft er vielen Schülern in regelmäßigen Vorbereitungskursen, die Aufnahmeprüfung an einer deutschen Musikhochschule zu bestehen.

Regelmäßiger Gastprofessor

Telefon: 01520 44 20 757
E-Mail: fpmusic@mail.bg

Meine Aufgaben:

  • Klavier
  • Musiktheorie
  • Gehörbildung
  • Kammermusik

Roland Kleinschmidt

Geigenunterricht und später Bratsche seit dem 6. Lebensjahr bei Barbara Stanzeleit, Studium an der Hochschule für Musik Köln bei Prof. Massimo Paris, Lehrauftrag an der Universität Witten/Herdecke für die Fächer Violine/Viola Kammermusik und Orchester, Mitglied der klassischen Philharmonie Bonn und der Neuen Philharmonie Frankfurt, Konzertreisen im In- und Ausland.

Violine/Viola

E-Mail: MusikschuleStanz@aol.com

Meine Aufgaben: